Wie kann man schnell abnehmen OHNE HUNGER? Und ohne Sport…?? Es geht.

In diesem Artikel:

Wie kann ich schnell abnehmen – OHNE Hunger und ohne Sport?
Schüssler Salze zum Abnehmen
Ernährungsplan aufstellen?
Wie Stoffwechsel ankurbeln?
Gewichtsverlust in nur 1 Woche?


P.S.: Möchtest du auch dein Bauchfett reduzieren? Hier bekommst du Infos dazu:

maenner-canstockphoto31410302

Kann man schnell abnehmen ohne Hunger und ohne Sport?

JA (siehe weiter unten wie) – es geht ohne Hunger und ohne Sport – aber ich mache trotzdem Sport, weil ich:

a) durch die neue Art zu essen Überschuss an Energie habe und

b) weil ich Muskeln aufbauen will (was mir mittlerweile gut gelingt!), und gesund sein will

Also: wenn du ohne Hunger und Sport abnehmen willst, dann habe ich für dich gute Neuigkeiten. Es ist sehr einfach.


Werbung

Und zwar mit Intermittant Fasting.. (Nein, das ist KEINE Diät)

Im Grunde geht es darum, dass man den Frühstück auslässt und eine Zeit lang fastet nach dem Aufstehen, und somit die erste Mahlzeit weiter in den Tag verschiebt.

Es funktioniert ideal bei Männern, bei Frauen muss man nur drauf achten, dass man „nicht übertreibt“ und genug Kohlenhydrate bekommt..

So hat man dann ein ca. 8 Stunden Zeit-Fenster, in dem man essen kann – und zwar alles, was man will.

In den übrigen 16 Stunden gibt man dem Körper genug Zeit, um alles richtig zu verdauen und die Toxine aus dem Körper zu bringen.

… und Bauchfett zu schmelzen..

Wie gesagt, es funktioniert auch super ohne Sport, aber glaub mir, wenn du es tust, wirst du Überschüsse an Energie haben, sodass dein Körper dich selbst dazu „zwingen“ wird, körperlich aktiv zu werden und was zu machen…

Hier kannst du erfahren, wie genau ich das mache und wie ein König esse und trotzdem Muskeln auf- und Fett abbaue…: Essen wie ein König, und dabei Bauchfett weg schmelzen und intensiv Muskeln aufbauen…

FÜR FRAUEN:


Wie kann man schnell abnehmen als Frau?

Hi. Wenn du das hier liest, dann nehme ich an, du bist eine Frau und möchtest schnellstmöglich abnehmen.

beachbodycover-3d-deutsch-200Bei Frauen funktioniert das Abnehmen allerdings grundlegend anders als bei uns Männern, weil du als Frau einfach ein anderes Hormonmilleu hast – von manchen Hormonen mehr, von anderen weniger…

Somit macht es keinen Sinn und kann für dich als Frau sogar gesundheitsschädlich sein, wenn du dieselbe Ernährungsumstellung wie ein Mann machst und Sportübungen machst, die für Männer bestimmt sind.

Und genau deswegen hat meine gute Freundin Nadine Fischer von KeineCelluliteMehr ein Ebook geschrieben, das auf Frauen angepasst ist, die abnehmen wollen. (<- Unter diesem Link bekommst du das Buch kostenlos!)

Bei ihr bist du in guten Händen, ich kann ihr Ebook und Webseite wärmstens empfehlen. Sie hat selbst mit Übergewicht & Cellulite kämpfen müssen und hat beide besiegen können – obwohl Übergewicht und Diabetes bei ihr in der Familie lag.

Also, von mir eine klare Empfehlung, du findest sonst nirgendwo so viele ehrliche und effektive Informationen zum Thema Abnehmen speziell für Frauen:

Der Ultimative Beach Body Guide – by Nadine Fischer

Viel Erfolg & Spass mit Nadine’s Ebook!

Schöne Grüße
Benny Slim

 

Alter Artikel (weniger relevant)  :



Werbung

Das wird Sie überraschen, aber es ist tatsächlich möglich. Wenn Sie Ihre Ernährung umstellen, dann wird das funktionieren. Doch es ist selten, dass es ohne Sport gemacht wird. Der Grund dafür ist, dass man Sport braucht um Lebensenergie zu tanken, welche dafür sorgt, dass man motiviert und lebendig am Ball bleibt. Wenn Sie gesunden Lebensstil haben, ist Sport nicht weg zu denken.

Wenn Sie aber Sport nicht mögen, gibt es dafür Ersatz. Wenn Sie sich auf Grund Ihres Berufes viel bewegen müssen, kann es genug sein. Was wirklich zählt ist Bewegung. Und wo Sie sich diese holen, ist Ihnen überlassen.

Helfen Schüssler Salze wirklich beim Abnehmen?

Gesunder Menschenverstand sagt, dass irgendwelches Salz niemals helfen könnte, abzunehmen. Und es ist auch so. Salz besitzt eben keine Zauberkräfte, die Ihr Gewicht verschwenden lassen können. Aber da gibt es einen sehr wichtigen Faktor, der gern übersehen wird, wenn man über’s Abnmehmen spricht.

Und zwar: die Ursache des Übergewichts ist oft der Stress. Unter Stress produziert der Körper viel Cortisol, welches den Blutzucker dauerhaft anheben kann, welchen der Körper wiederum als Fett ablagert. Und leider ist es so, dass der Zucker, der mobilisiert wird NICHT aus den Fettreserven stammt, sondern aus Muskeln.

Was hat da bloß Salz mit zu tun? Ganz einfach. Ein entspanntes Bad reduziert laut Studien den Stress, sodass das Hormongleichgewicht wieder hergestellt wird. Man sollte aber nicht übertreiben und unbedingt den Apotheker und Arzt konsultieren, bevor man es anwendet. #schüsslersalzeabnehmen

Lohnt es sich einen Ernährungsplan zum Abnehmen zu erstellen?

Das ist eine gute Idee. Aber man sollte hier wiederum nicht übertreiben, denn wenn man sich da zu sehr hineinsteigert, wird man einen Diätplan aufstellen, der überkompliziert und schwer zumsetzbar ist. Halten Sie Ihren Plan so einfach wie möglich. Ein Tipp: kaufen Sie ganz viel leckeres Obst und holen Sie sich ein Salat-Rezeptbuch. Machen Sie es sich leicht 😉

Wie kann man am schnellsten den Stoffwechsel ankurbeln?

Das geht am schnellsten mit Kaffee und anderen Stimulanten – zu diesen sollte man aber nicht greifen, denn meistens bringen sie mehr Schaden als Vorteile! Nehmen wir Kaffee – in gesunden Maßen vor dem Sport treiben kann OK sein, doch wenn Sie davon zu viel trinken, haben Sie das Problem der Übersäuerung. Und wenn der Körper übersäuert ist, wird er mehr dazu geneigt sein, das Säure-Problem mit den Fettreserven auszugleichen.

Aber es gibt einen Trick, der Ihren Stoffwechsel noch viel besser als Kaffee ankurbeln wird – Musik. Ja, es ist kein Scherz, Musik hat bewiesenermaßen einen stärkeren Einfluss auf Ihren emotionalen Zustand und auch auf den Stoffwechsel. Machen Sie selbst den Test – spielen Sie 2-3 Ihrer Lieblingssongs ab, am besten etwas, wozu sie sehr gern früher (oder momentan) tanzen – Sie werden sehen, es wird Ihnen schwer fallen, still zu bleiben. Und diese freigewordene Energie können Sie dann dazu nutzen, um sich vor Ihrem kleinen Workout aufzuwärmen. #stoffwechselankurbeln

Ist schnell abnehmen in einer Woche möglich oder handelt es sich hier um Märchen?


Werbung

Es ist durchaus möglich, so schnell abzunehmen, doch es ist bei weitem nicht so gesund, wie wenn man sich Zeit nimmt und langsam nach und nach, Kilo für Kilo abnimmt. Außerdem hat man bei nur einer Woche den Nachteil, dass die bereits gedehnte Haut sich nicht so schnell zurückbilden kann, sodass diese dann einfach nur unschön am Körper herunter hängen wird.

Wie konkret soll das aber möglich sein? Machen wir uns nichts vor – wenn man so schnell abnimmt, dann ist es entweder durch das Fettabsaugen oder durch starken Wasserverlust, welcher sehr ungesund ist.

Frauen können manchmal auch Zyklusabhängig einen Unterschied in ihrem Gewicht feststellen. Es ist Wasser, welches kommt und geht, weil sich der Hormonhaushalt im Monatszyklus ändert.

Kurzes Fazit: abnehmen in nur einer Woche ist nicht empfehlenswert. Allgemein schnell abnehmen ist nicht empfehlenswert, weil man viel mehr verliert, als gewinnt. Wenn etwas schnell gehen soll, dann muss man dafür meistens teuer bezahlen, in diesem Fall mit der Gesundheit, welche man sich nicht zurück kaufen kann.

Wie kann man gezielt am Bauch abnehmen?

Wenn Sie gezielt das Bauchfett angehen möchten, dann lesen Sie einfach unseren Artikel mit Bauchfett weg Infos durch.

Hier ist, was Deutsche Welle zum Thema schnell, aber auch gesund abnehmen zu sagen hat:


Bildrechte: 31410302 und 30093668 @ canstockphoto