Sie War Ihr Ganzes Leben Lang Übergewichtig Bis Ärzte Etwas Schockierendes Entdeckten

Es ist kein Geheimnis – Amerikaner sind größtenteils übergewichtig. Sie essen in Übermaßen, die Menü-Größen in USA Fastfood Restaurants wie McDonalds sind für uns Deutsche erschreckend. Die „XXL“ – Menüs bei uns sind bei ihnen höchstens „M“.

Und das Problem mit Übergewicht wächst immer weiter.

Diese inspirierende Geschichte wird Sie mit Sicherheit motivieren, wieder mal etwas für die Figur zu
tun und das beste daraus zu holen. Dies ist die Geschichte einer erstaunlichen Frau, die nicht selbstverschuldet übergewichtig war.

Und nicht nur das – diese Frau hat es geschafft endlich schwanger zu werden und mit 31 Jahren 2
gesunde Jungen auf die Welt zu bringen.

Joanna 31 und war ihr ganzes Lebenlang übergewichtig aufgrund des Polyzystisches Ovar-Syndroms.

uebergewichtig-vorher

Die Krankheit zwang sie ständig zuzunehmen und sie konnte nie abnehmen, ganz egal was sie aß. Sie wollte Kinder haben und hat sich auf die Empfehlungen ihres Arztes einer Magenverkleinerung unterzogen, um ihre Chancen auf ein Baby zu vergrößern.

uebergewichtig-vorher2

Sie wog 149 kg vor dem Eingriff.

nach-der-magenverkleinerung

Innerhalb der nächsten 10 Monate nach der Operation verlor sie 63 Kilo.

nach-der-magenverkleinerung2

In den nächsten 3 Jahren hat sie sich ihren Kinderwunsch erfüllt und gebar einen Sohn. 2 Jahre später dann einen weiteren.

joanna-und-ihre-2-jungs

Die überschüssige Haut wurde ihr auch weg operiert.

nach-der-magenverkleinerung3

Joanna sieht fitter denn je aus.

nach-der-magenverkleinerung4

Diese Geschichte beweist wieder einmal, was die Willensstärke möglich machen kann. Glückwunsch!

vorhernachher-joanna

Joanna ist nach der Operation kaum wieder zu erkennen und geht seitdem regelmäßig ins Fitness-Studio. Sie ist jetzt eine ganz neue Person geworden. Bravo, Joanna!

Fotos: guff.com